New Balkan Folk

Willkommen bei New Balkan Folk - der kunterbunten und vielseitigen Luzerner Band, welche die Tradition der südosteuropäischen Volksmusik mit der Moderne verwebt! In unserem Repertoire werden alte Volkslieder mit frischem Wind belebt. Eine gewagte Mischung aus experimentellen Elementen und ungeraden Rhythmen verleiht unseren Interpretationen eine zeitgenössische Note und regt gleichzeitig zum Tanzen und Mitklatschen an. Tauchen Sie ein in eine einzigartige Klanglandschaft, die von den Wurzeln der Balkanmusik inspiriert ist. Wo die Violine, der Gesang, das Hackbrett, die Tambura, der Kontrabass, die Percussion und das Akkordeon gemeinsame ein einzigartiges und hochprofessionelles Balkan Ensemble bilden.

Unsere talentierten und leidenschaftlichen Musiker*innen bieten eine unvergessliche Performance. Mit unseren unterschiedlichen musikalischen Backgrounds und den virtuosen Fähigkeiten auf der Klarinette, dem Akkordeon, dem Hackbrett, der Geige oder der Tambura werden wir Sie in die reiche Musikkultur des Balkans mitnehmen. Lassen Sie sich von New Balkan Folk verzaubern, während wir die Tradition ehren und gleichzeitig neue Horizonte erkunden. Unsere Musik ist nicht nur für Balkan-Liebhaber, sondern für alle, die nach unvergesslichen Melodien suchen, die Herzen berühren und den Geist anregen.

New Balkan Folk - wo Tradition auf Experiment trifft und das Balkangebiet zum Leben erwacht.

Die Band

Janina Fink

hat 2022 die Band New Balkan Folk gegründet. Die Luzernerin ist von klein auf mit Volksmusik aus allen Ecken der Welt in Berührung gekommen und ihre Faszination dafür florierte seither. Ihrem Traum, eine eigene Volksmusik-Formation zu gründen, ist sie im Verlaufe ihres zweiten Masterstudiums nachgegangen, wo sie Gleichgesinnte fand, die sich mit ihr auf dieses Abenteuer einliessen. Ihre Faszination trägt sie auch mit anderen Formationen, wie auch beim Unterrichten nach aussen. Ihr Ziel ist es, die kunterbunte Kulturvielfalt zu vermitteln und anhand dessen möglichst viele und verschiedene Menschen zusammenzubringe, um sie in die wunderbare Welt der Freude, des Tanzes und des Teilens mitzunehmen.

Nayan Stalder

ist ein musikalischer Reisender. Von freier Improvisation und Jazz über elektronische Tanzmusik und klassische Musik bis hin zu internationaler Volksmusik und Theatermusik gibt es kein Genre, das er nicht schon angetastet hat. Immer mit der Frage verbunden, wie passt das Hackbrett in diesen musikalischen Kontext? Nayan Stalder ist in unterschiedlichen Formationen unterwegs und dabei ständig auf der Suche nach neuen Klängen und ungehörten Melodien.

Roland von Flüe

ist in Sachseln (OW) aufgewachsen und lebt heute mit seiner Familie in Hünenberg (ZG). Er studierte an der Swiss Jazz School in Bern und ist heute als Dozent tätig in der Jazz Abteilung der Musikhochschule Luzern, wo er Instrumental- und Ensembleunterricht bietet. Tenor Saxofon, Klarinette, Bassklarinette und Querflöte, kombiniert mit einem weiten Musikhorizont, machen ihn zu einem gefragten Bandleader, Sideman und Komponisten in verschiedenen Combos und Big Bands.

Das Spektrum seiner Beteiligung an diversen Tonträgern, Konzerten und Tourneen quer durch Europa reicht von Jazz, Klassik und Neuer Volksmusik bis zur Sagen- und Hörspielvertonung, Schauspielmusik und Soloperformances mit Sampling und Live-Electronics.

 

Roko Jurcevic

wurde 1996 in Luzern geboren. Er begann mit neun Jahren als Autodidakt das Instrument «Tambura» aus seinem Heimatland Kroatien zu lernen. Nach einigen Jahren trat er einem Kroatischen Folkloreverein und gründete damit seine Band „Indigo“. Neben seinem Hauptinstrument besuchte er auch in die Musikschule und lernte somit andere Musizierende kennen, womit er weiteren Bands beigetreten ist. 2019 entschied er sich nach seiner Berufslehre, Jazzgitarre an der HSLU - Musik zu studieren.


Luca Dällenbach
hat seine ersten musikalischen Fussstapfen im Blasmusik-Sektor hinterlassen. Nach der Gründung seiner ersten Band mit einem befreundeten Saxofonisten, weiteren Engagements als Schlagzeuger und Percussionist in unterschiedlichen Orchester-, Blasorchester-, und Big Band Formationen und einer Tour mit der Swiss Military Small Band, hat er sich 2019 dazu entschieden, das PreCollege an der HSLU zu starten. Im darauffolgenden Jahr begann er mit dem Bachelorstudium. Nebst seinem aktuellen Hauptprojekt, dem Hammond-Trio «The Organ Donors», spielt er als Sideman verschiedenen Projekten mit, die stilistisch kaum unterschiedlicher sein könnten. Egal ob Folk, Fusion oder Rock, das Ziel bleibt dabei immer dasselbe; die Musik soll das bekommen, was sie von mir verlangt und was sie braucht. Sie soll zum Leben erwecken und den Leuten das vermitteln, was sie gerade am meisten brauchen.

Jakob Falz
ist in Malters (LU) aufgewachsen und entdeckte als Jugendlicher seine Leidenschaft für den E-Bass. Während dem Bachelorstudium Jazz an der Hochschule Luzern begann er sich auch für den Kontrabass zu interessieren. Seit 2021 studiert er Schulmusik 2 im Master und ergänzt seinen musikalischen Horizont durch klassischen Unterricht bei Dieter Lange. Er bewegt sich als E- und Kontrabassist in verschiedenen Formationen zwischen Jazz, Pop und Volksmusik, zudem ist er als Chorleiter tätig.

Valerie Dupertuis

ist in der Romandie aufgewachsen. Nach ihrem Abschluss der kaufmännischen Lehre 1987 zog sie nach Meilen, um die deutsche Sprache zu erlernen. 2012 absolvierte sie ein Psychologie-Studium in Zürich. Seit 2017 arbeitet sie als Schulsozialarbeiterin an einer Oberstufenschule im Kanton Schwyz. Musik ist ihre Leidenschaft und sie spielt regelmässig Akkordeon in verschiedenen Formationen.


Music

Gabriel Recordings
Gabriel Recordings

Auftritte

Vergangene Konzerte Bevorstehende Veranstaltungen

SA, 29.06.2024 um 15.00h

Stadtfest Luzern

SO, 21.07.2024 um 12.00h

Openair Safiental

SA, 22.06.2024 um 17.30h

Fête de la musique, Nyon

FR, 06.09.2024

Schüür Luzern

FR, 14.06.2024 um 20.15h

Knox Club, HSLU - Musik

SA, 02.11.2024 um 20.00h

Factory Luzern

SO, 09.06.2024 um 17.00h

Senti-Treff Luzern

SO, 03.11.2024 um 17.00h

ONO Bern

SO, 02.06.2024 um 19.00h

Atelier Hinterrüti ZH 

SA, 15.02.2025 um 19.30h

Kulturmühle Horw

DO, 30.05.2024 um 18.30h

KKL Luzern

SO, 06.04.2025 um 12.15h

Seewen, Musikautomatenmuseum

DO, 02.05.2024 um 20.30h

Jazz in Sarnen

 FR, 20.06.2025

Lenzburgiade

FR, 12.04.2024 um 19.30h

Stanser Musiktage

 

SO, 21.01.2024 ab 15.00h

Markthalle Basel

 

MI, 10.05.2023 um 21.30h

Club Knox an der HSLU - Musik

 

MO, 16.01.2023 um 21.30h

Club Knox an der HSLU - Musik

 
MI, 10.05.2023 um 21.30h

Club Knox an der HSLU - Musik